Projekt-Ablauf
Gebäude und Technik in idealer Weise auf die Sonne ausgerichtet: Direktgewinnfassaden, Doppelhautfassaden, Fassaden mit integrierten Kollektorfeldern, professionelle Ausrichtung von Fenstern zur Wärmegewinnung, Einbezug von aktiven und passiven Verschattungsmöglichkeiten, Abstimmung der technischen Anlagen auf beste Energieeffizienz. Solares Bauen ist in jeder Hinsicht das Bauen mit der Sonne in vollendeter Form.

Voraussetzung

  • Starker Einbezug von Architekur, Bauphysik und integraler Gebäudetechnikplanung.
  • In jeder Hinsicht der tiefste erreichbare Energieverbrauch. Kein Gesamtsystem ermöglicht eine bessere Effizienz.
  • Durch frühen Planungseingriff, sind die Kosten transparent und gleichwertig mit normalen Gebäuden.

Angebot

  • Komplette Begleitung der Bauherrschaft vom ersten Schritt bis zur Ausführung
  • Ausarbeitung von Gebäudegesamtkonzepten
  • Energetische und bauphysikalische Berechnungen mit Einbezug der Sonnenbahn
  • Einbezug des Architekten zur Fassadenoptimierung
  • Konkrete Angaben und gute Zusammenarbeit mit Projektbeteiligten
  • Solarenergieberechnungen
  • Integrale Planung der Gebäudetechnikanlagen, Abstimmen von Solaranlagen, Heizungsanlagen und Lüftungsanlagen
  • Eingabe der energetischen Berechnungen für die Baubewilligung
  • Eingabe von Zertifizierungsanträgen nach benötigtem Standard
  • Zügige Bearbeitung aller Aufgaben für den schnellen und problemlosen Projektablauf
anmelden  © 2018 Meier Energietechnik. Alle Rechte vorbehalten.