Projekt-Ablauf
Tiefster Energieverbrauch durch minimale Wärmeverluste. Starke und detailliert verbesserte Wärmedämmung. Die solaren Gewinne durch Fenster und die Haustechnik wärmen das Gebäude mit höchstem Komfort. Die Lüftung sorgt für frische Luft zu jeder Tageszeit. Ein Gebäude der Zukunft.

Grundsätze

  • Gebäude mit hoher Dämmstärke und besten Fenstern
  • Wärmebrückenfreie Konstruktion des Gebäudes
  • Gezielte Nutzung von solaren Gewinnen durch Fenster
  • Schlanke Technik
  • gute Luftdichtigkeit

Angebot

  • Standortbestimmung und Beratung, auch für spezielle Nutzungen oder grössere Überbauungen
  • Energetische und bauphysikalische Berechnung der Gebäude
  • Konktrete Angaben und gute Zusammenarbeit mit Projektbeteiligten
  • Solarenergieberechnungen
  • Berechnungen mit dem SiaTecTool
  • Heizungsplanung
  • Lüftungsplanung
  • Zusammenstellen aller Unterlagen wie Pläne, Fensterberechnungen, Wärmebrückenkataloge, Technikunterlagen, Hilfsberechnungen, Sonnenschutznachweise, Beleuchtungsnachweise, etc.
  • Eingabe der energetischen Berechnungen für die Baubewilligung
  • Einreichen der Unterlagen an die Minergie-P Zertifizierungsstelle
  • Zügige Bearbeitung aller Aufgaben für den schnellen Zertifizierungsablauf
anmelden  © 2018 Meier Energietechnik. Alle Rechte vorbehalten.