Projekt-Ablauf
Wir beraten Sie beim Bau von Minergie-P und Minergie-A Gebäuden, sowie bei Minergie-Modernisierungen professionell. Die gut gedämmte Gebäudehülle, die wärmebrückenfreie Konstruktion, der hohe Nutzungsgrad von solarer Energie und das angepasste und nachhaltige Gebäudetechniksystem prägen diese Standards. Wir stehen bereits im frühen Stadium der Planung an Ihrer Seite und beraten Sie, worauf es ankommt und was möglich ist.

Angebot

  • Standortbestimmung zum Bauvorhaben. Welcher Standard kann erreicht werden.
  • detaillierte Angaben wie nötige Wärmedämmung, Verschattung, Wärmebrücken, Fensterkennwerte, Beleuchtungen, graue Energie, Heizleistungen, Luftmengen und Gebäudetechnikanforderungen zur weiterführenden Planung.
  • Beratung bei komplexeren Nutzungen wie Verwaltungen, Verkauf, Schulen, Sportbauten, Spitälern, etc.
  • Konkrete Beratung und Kostenangaben für Vorgaben und die darausfolgenden Zusatzberechnungen wie SiaTecTool, Beleuchtungsnachweise, Hilfsberechnungen, etc.
  • Beratung bei der Heizungs- und Lüftungstechnik. Was ist zum erreichen des gewünschten Standards nötig.

Weiterführende Angebote

  • Energetische Berechnung nach Norm SIA 380/1 für die Baueingabe und den Minergieantrag.
  • Solarenergieberechnung
  • Gebäudetechnikkonzeptplanung, Heizungsplanung, Lüftungsplanung
  • SiaTecTool Berechnungen
  • Komplette Eingabe von Minergie-P, Minergie-A und Minergie Anträgen
anmelden  © 2018 Meier Energietechnik. Alle Rechte vorbehalten.